Abnehmen 2017 /II. – HCG-Kur Strengephase Tag 26 – Träume

Heute hab ich Urlaub, ganz offiziell, da ich heute drehen werde und was passiert? Mein Dreh ist erst heute Abend, ich hätte folglich den Tag anders planen können. So typisch für mich. Aber den einzigen Einsatz, den man mir momentan anbietet, ist eine Vermittlung befristet als Office Manager, ein Job in dem ich nie gearbeitet und nur, weil ich eine Frau bin, heisst es nicht, dass ich alles im Büro kann. Immerhin bin ich nicht Bürokauffrau sondern habe Marketing/Kommunikation studiert. Mir sind die Inhalte des genannten Ausbildungsberufes fremd und Karrieretechnisch wäre es 5 Schritte nach unten

Ich werde das Gefühl nicht los, dass man einem Mann mit meiner Qualifikation nie so einen Job anbieten würde. Irgendwie versteh ich die Welt nicht, warum  Frauen in Jobnot mit einem Diplom immer als Assistentin arbeiten sollen, Männer aber nie.

Da mich dies alles nervt, hab ich mir gestern einen Tag Auszeit genommen, ich habe meine alten Kollegen besucht, eine liebe Kolping und vor allem ich war im Schwimmbad

Ich lag also da so rum und fing an, ein Buch zu lesen. Lauter kleine Kurzgeschichten und so geschrieben, dass ich immer wieder gedacht habe, dass kann ich auch. Das wärs doch. Kurzgeschichten über das Leben und seine täglichen Begegnungen verfassen. Blöde nur, dass mir die besten Formulierungen dann einfallen, wenn kein Rechner in der Nähe ist.

Nachts, wenn ich schlafe, tagsüber, wenn ich Auto fahre oder, wie sollte es anders sein, natürlich unter der Dusche. Bis ich dann dazu komme, alles aufzuschreiben, habe ich die besten Texte meines Lebens im Kopf verfasst, bekomme sie aber nicht mehr zu Papier, bzw in den Computer.

Meine Schwester Conny hat früher immer gesagt, dass ich so tolle  Briefe*schreiben würde. Aber da das ja nix mit den Formulierungen funktioniert, wird es wohl nix aus den Kurzgeschichten, den Stories aus dem Leben, den lustigen Begegnungen.

Heute werde ich auch Texte verfassen, allerdings in Form von Anschreiben, ich muss ja den Tag sinnvoll nutzen

Abgenommen habe ich auch, zwar nur 100 gr, aber hey, jeden Tag 100 gr wären im Monat 3,1 KG. Ne ganze Menge, würde ich sagen. Auf meinen Salat kommt ab heute Hühnchenbrust, ich brate die immer für ein paar Tage vor, bei der Hitze ist man froh, wenn man so wenig wie möglich zu tun hat.

Ich frühstücke momentan übrigens sehr gerne Heidelbeeren im Joghurt, da diese sehr gesund sind aber leider erkennt man nie richtig, ob eine faul ist oder nicht und bei mir versteckt sich jedes Mal eine Faule und dieser Geschmack ist so unangenehm. Kennt ihr das? da kann man noch so gut schauen, irgendeine ist immer schlecht.

 

*(das ist diese altmodische Form von emails, man nahm einen Stift und die Hand, beschrieb weiße Blätter und steckte diese fertig beschrieben in einen Umschlag, da kamen dann Adresse und Briefmarke drauf und man steckte das ganze in einen großen gelben Kasten)

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s