Komparsenleben

Für meine interessierten Follower, ich habe gerade meine Filmografie upgedatet.

In letzter Zeit hatte ich wieder einige interessante Projekte und vor allem nette Drehs und Begegnungen. Wer wissen will, wo ich wann zu sehen sein werde oder gewesen bin, immerhin gibts momentan wieder viele Wiederholungen, sollte hier einmal nachsehen.

Filmographie

Witzig finde ich tatsächlich, dass ich öfter auf die Wiederholungen angesprochen werden als damals, als die Folgen aktuell waren.

Sogar in meiner Szene als weinende Mutter wurde ich erkannt, obwohl ich davon jemandem erzählt habe.

Ich bin gespannte wie es hier weitergehen wird und werde Euch sicherlich darüber auf dem Laufenden halten

Apropos, die weinende Mutter, das war im letzten Jahr vielleicht eine Aktion. An einem Freitagnachmittag wurde ich angerufen, ob ich kurzfristig einspringen kann. Da ich nicht viel vor hatte, sagte ich direkt zu und fuhr zum Set. Was man mir am Telefon vergessen hatte zu sagen, war, dass ich die weinende Mutter in eines Pilotfilmes zu einer Serie auf SAT1spielen sollte. Ich? Eine weinende Mutter!! Ich hatte gar keine Zeit, darüber nachzudenken, ob ich das kann oder nicht, ich wurde ins eiskalte Wasser geworfen. Zack, lag ich drin.

Die komplette Produktion plus ca 20 Komparsen beobachteten mich bei meiner Paraderolle, meine Tochter wurde ermordet und ich musste weinend auf dem Polizeirevier sitzen. 45 Minuten inkl Probe und Dreh.

64935641_10156956893111001_2037125644445286400_n65509703_10156956893056001_5357163638022995968_n65040072_10156956893076001_8038040872241070080_n

Auf das Ergebnis war ich natürlich sehr gespannt und entsprechend überrascht, dass ich erkannt wurde, denn ich saß „nur“ im Hintergrund .  Jedenfalls dachte ich, ich sei nur im Hintergrund, so gesehen war ich schon sehr präsent .

Morgen gehts übrigens weiter im Filmleben, mal sehen, was da passiert

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Komparsenleben

  1. Wahnsinn wie oft du schon bei „Der Staatsanwalt“ dabei gewesen bist. Eigentlich müsstest du da ja schon zum Hauptcast gehören… Schade, dass ich vorher nie mitbekomme, wo du alles zu sehen bist. Immerhin habe ich dich tatsächlich schon einmal gesehen und auch gleich erkannt. Liebe Grüße, britti

    Liken

    • hallo liebe Britti, das Team vom Staatsanwalt ist auch einfach eins der Besten. ich freu mich immer, dabei zu sein, ausserdem ist es ja direkt vor der Haustür 🙂 ich brauch nie länger wie 20min zum Set. Meistens bin ich ja auch nur im Hintergrund zu sehen, aber mir macht es Spass und bin zufrieden LG Sigrun

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s