Meine Heimat, mein zu Hause!

Mein täglicher Ausblick!
77014431_10157318602056001_4606873413082939392_n
 
Ein noch nicht einmal 60 Jahre altes Gebäude, das abgerissen werden soll, weil es
 
1. alt ist
2. keinen Aufzug hat
 
Darin befindet sich unsere Ortsverwaltung die im ersten Stock liegt! Man könnte problemlos einen Aussenaufzug anbauen, der direkt vor der Eingangstür der Verwaltung halten würde
 
Und wenn man alles Alte abreißen würde, dann müsste man das komplette alte Dorf abreißen!
 
Ich habe das Gefühl, dass aus dem einstmals gewesenen Dorf, dass aus Handwerkern und Ackersleuten bestand, dass sich selbst versorgte, unbedingt ein zweites Sonnenberg (teuerster Vorort Wiesbadens) werden soll!
 
Ebenso das alte Schulgebäude, dass von 80 Jahrgängen besucht wurden!
Aus denen Professoren, Doktoren, Theaterschauspielern, Spitzensportler und vor allem gute Handwerker hervorgebracht hat!
 
78086383_10157331046376001_2967653166939635712_n
Nichts, was für alte Breckenheimer mit Geschichte und Heimat verbunden ist, ist hier noch etwas wert! In 10 Jahren wird man nach Breckenheim kommen und sich fremd vorkommen!
 
Ich kenne Menschen, die sagen, sie sind erst wieder zu Hause, wenn sie die alte Schule sehen, die die Ortsverwaltung als Wahrzeichen sehen
 
Und für was?
Damit Menschen, die hierherziehen das Dorf so gestalten können, wie sie es möchten!
Denen es jetzt zu kaffig ist und sie etwas draus machen möchten! Anstatt das alte Gebäude zu erhalten und in der alten Schule ein Zentrum für alle hingestellten
 
Museum! Ein Jugendtreff, der Spielplatz für die Kinder erhalten bleibt! Ein Café etc
 
Es gibt soviele Ideen, um diese Gebäude zu erhalten
 
In Zeiten von Klimaschutz ist es ein Frevel, guten Bestand abzureißen, aus Stein gemauerte Gebäude, die man nur sanieren müsste, zu zerstören
Hier wird noch mehr Land versiegelt, zubetoniert und werden Ressourcen verbraucht, CO2 ausgestoßen (wissen die Grünen, was hier passiert, ach nein, Entschuldigung, eine Grüne Stadtverordnete ist ja FÜR den Abriss)
Das alte Schulgebäude stammt aus einer Zeit, als noch ohne Gifte (Asbest, Kunststoff etc)! gebaut wurde, es ist weniger Sanierungsaufwendig  wie die Dresdner Frauenkirche – aber einem alten Breckenheimer genauso viel wert!
 
Hier wird kurz gesagt, der Willen einiger weniger durchgesetzt, vor allem von Menschen, die hier herkommen und sich das Dorf zurechtbiegen möchten
 
Aber was will man von einer Wegwerfgesellschaft erwarten?
 
Was alt ist, kommt weg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s