Crescendo – aus der Sicht eines Komparsen

Ich bin Hobby-Komparse. Manchmal weiß ich, um was sich die Dreharbeiten handeln, manchmal aber auch nicht. Wie auch im  Fall von Crescendo. Als ich vor ca 1,5 Jahren ans Set fuhr, wusste ich nicht viel von dem, was mich erwarten würde oder um was es ging. Ich wusste, dass ein in meinen Augen hervorragender Peter Simonischek…