Innosnack Box inkl Fazit

Kennt Ihr  Innosnack?  Innosnack ist ein Onlineshop, deren Produkte einer Grundidee folgen und haben folgende Eigenschaften:

  • Lang anhaltende Energie für Sport und Alltag
  • Der Blutzuckerspiegel bleibt unter Kontrolle*
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Frei von jeglichen Zusatzstoffen
  • Hochwertige Rohstoffe anstelle günstiger Alternativen
  • Frei von Palmfett (unser Regenwald bedankt sich)
  • 100% Isomaltulose anstatt anderer zugesetzter Zuckerarten um die volle Wirkung zu entfalten
  • Gesund und leckerFür Channelbuzz durfte ich die Innosnack Probierbox testen. Sie ist meine zweite Box  und Unboxing ist ja wie Weihnachten, selbst wenn ich weiß, was drin ist, freut man ich mich wie ein kleines Mädchen aufs Auspacken. Detaillierte Informationen und Links zum Bestellen findet ihr am Ende meines Blogs.Ersteinmal mein persönlicher Eindruck der Box.

Es gibt 3 verschiedene Boxen und mir wurde die Einsteiger zum Testen zur Verfügung gestellt -> Das kleine Probierset.

Inhalt

P1130942

  • INNOBAR Leinsamen
  • INNOBAR Kürbiskern
  • INNOBAR Mohn
  • INNODRINK Zitrone (35g)
  • INNODRINK Kakao (150)

Natürlich war ich neugierig, ob das Versprechen, länger satt zu sein, auch wirklich anhält. Isomaltulose sagte mir, wie vielen von Euch, auch noch nichts, und die Frage ist natürlich gewesen; wie schmeckt Isomaltulose? Gibt das Produkt wirklich mehr Energie?

FAZIT

Fragen über Fragen, die ein neues Produkt mit sich bringen. Geschmacklich gefällt mir die Innobar mit Kürbiskern am Besten, sie riecht und schmeckt einfach traumhaft (Vorsicht, GESCHMACKSACHE – ich rede nur von mir) danach hatte ich Mohn und Leinsamen probiert, aber die kamen nicht an Kürbiskern ran. Ob ich nun länger oder mehr Energie hatte, kann ich nicht sagen, so etwas ist schwierig einzuschätzen, aber ich fühlte mich schon ziemlich fit, dabei habe ich momentan die Herbstmüdigkeit, der Temperaturabfall von 20°C macht mir etwas zu schaffen, ich könnte eigentlich nur schlafen. Was ich definitiv bestätigen kann , ist, dass die Riegel länger satt machen, ich hab auch weniger genascht wie sonst.

Von den beiden Innodrink mochte ich Zitrone mehr wie Kakao. Zitrone schmeckt wirklich wie Zitrone. Im kalten Wasser an heißen Tagen einfach lecker, bei Kakao ist mir dann doch der herkömmlich Kakao lieber, er schmeckt zwar kakaoig, aber es fehlt was, kann nur leider nicht genau definieren, was es ist.

Die Verpackung ist sehr spartanisch, erspart unnötigen Müll und auch das Design ist sehr ansprechend. Die Schrift ist sehr klein, ich brauche noch keine Brille zum Lesen, aber hier muss ich wirklich im Licht stehen, damit ich mit zugekniffenen Augen lesen kann, was da so steht. Da sollte Innsnack vielleicht dran arbeiten, vor allem, da es immer wichtiger wird, sich mit der Zutatenliste zu beschäftigen. Die Verpackung von Zitrone und Kakao ist wiederverschliessbar, wobei Zitrone ja sowieso nur für 0,5l ist und daher ein Päckchen sofort geleert wird

Ich selbst würde  mir in Zukunft nur die Kürbsikern Innobar kaufen, sie war mein persönliches Highlight und schmeckt mir am Besten, zum Glück kann man sie auch einzeln bestellen

Es gibt übrigens noch mehr Boxen, eine Sport-Box und eine Gesundheitsbox schaut einfach mal auf der Innosnack – Seite vorbei

Die Links zu den einzelnen Testberichten findet ihr am Ende des Berichts.

Zu einem Endpreis €9,50 zuzüglich Versandkosten (Nutz den Gutscheincode= VKFREI und spare Versandkosten.) unter folgendem Link  http://bit.ly/1J3yWWE Bestellbar

Innobox findest du auch auf Facebook, schau einfach mal hier vorbei. https://www.facebook.com/pages/Innosnack/177987142377563

Kurzinfo Isomaltulose

Die zahnfreundliche Zuckerart Isomaltulose eignet sich durch ihren niedrigen, glykämischen Index perfekt für Sport und Alltag. Nach dem Verzehr steigt der Blutzuckerspiegel gewünscht langsam an und versorgt für lange Zeit mit gesunder Power. Blutzuckerspitzen und ein nachfolgender rapider Abfall werden vermieden und Leistungseinbrüchen oder Hungerattacken wird vorgebeugt. Körper und Geist werden lang anhaltend mit Energie versorgt.

Isomaltulose stammt ursprünglich aus der Zuckerrübe und besteht wie normaler Zucker aus Glukose und Fruktose. Die festere Verknüpfung bewirkt eine langsamere Absorption bei der Verdauung

Info 

INNOBAR – POWER AUF DAUER

Hungerattacken und Leistungseinbrüche sind jetzt passé – wenn ein Energieriegel wirklich lang anhaltende Energie liefern kann, dann ist es dieser: ohne zu schnell wirkende Zuckerarten oder Kohlenhydrate, dafür mit einer gesunden Alternative, kombiniert mit Mandeln und Kernen, ist INNOBAR ein wahres Kraftpaket!

Für seine spezielle und innovative Zusammensetzung hat Innobar den ISPO AWARD gewonnen, eine Auszeichnung der größten internationalen Sportmesse. Der nährstoffreiche und knusprige Energiesnack ist in seiner Zusammensetzung weltweit einzigartig. Er basiert auf Isomaltulose, einem funktionellen Zucker, der aus fermentiertem Rübenzucker gewonnen wird. Die beiden Einfachzucker Glukose und Fruktose sind fester Verbunden, und gehen nicht zu schnell ins Blut. Damit steht dem Körper über einen längeren Zeitraum ausreichend Energie zur Verfügung und die körpereigene Fettverbrennung wird gleichzeitig angekurbelt.

Innobar liefert nicht nur lang anhaltende Energie, sondern ist dazu nährstoffreich, vegan, natürlich, ohne Zusatzstoffe, glutenfrei, knusprig, lecker und gesund.

INNODRINK – POWER ZUM AUFLÖSEN

Zitrone Dieses erfrischende Energiegetränk zum Auflösen kommt völlig ohne andere Zuckerarten aus und besteht aus purer Isomaltulose-Power. Der gesunde Geschmack lang anhaltender Energie

zum Trinken. Selbst bei hohen Temperaturen ist Innodrink Zitrone aufgrund der nur leichten Süße und der fruchtigen Säure erfrischend.

Kakao Nach einem anstrengenden Tag eine heiße Schokolade gefällig? Die Energiereserven müssen wieder aufgefüllt werden? Und darf’s auch noch gesund sein? Bitte, denn dieser Kakao ist ganz ohne herkömmlichen Zucker, dafür mit einer gesünderen Alternative, die den Blutzuckerlevel konstant hält und nachhaltig Energie liefert. Perfekt auch zum Frühstück für einen guten Start in den Tag. Der Kakao ist auch kalt genießbar, nicht zu süß und liefert trotzdem reichlich Energie aus Isomaltulose, einer gesunden Zuckerart mit Funktion.

Diese Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kürbiskern https://thesun68.wordpress.com/2015/08/27/testbericht-innosnack-innobar-kuerbiskern/

Mohn https://thesun68.wordpress.com/2015/08/28/testbericht-innosnack-box-innobar-mohn/

Leinsamen https://thesun68.wordpress.com/2015/08/29/testbericht-innosnack-innobar-leinsamen/

Zitrone https://thesun68.wordpress.com/2015/08/28/testbericht-innosnack-innodrink-zitrone/

Kakao https://thesun68.wordpress.com/2015/08/26/testbericht-innosnack-innodrink-kakao/