Müll, Schandflecken Schrecklich

Ich bin ja oft im Feld und Wald unterwegs, aber was ich in den letzten Tagen gesehen habe, schlägt dem Fass den Boden aus.

Müll! Leere Flaschen und Plastikbecher. Ich kann nicht alles aufzählen und aufheben, was da alles rumliegt, ich wurde heute eh schon angeschaut, wie wenn ich nicht mehr alle Tassen im Schrank hätte, als ich mit zermatschten Schuhen und allerlei Flaschen im Arm rumlief

IMG_4494IMG_4490

Es waren ca 5 leere Bierflaschen, 2 Dosen (mit und ohne Pfand) und 2 Flachmänner, die ich im Supermarkt in die Tonne geworfen habe und natürlich auch den Pfand einlöste. Aber nicht nur, dass dieser Dreck auf dem Weg lag, nein, auf dem Kartoffelacker lagen die Flaschen, meine Schuhe sahen aus, wie wenn ich ein Waldschrat sei.

Am Schlimmsten war aber die Bio-Verpackung, bei der ich nur den Kopf schütteln musste, denn das ist der Widerspruch in sich. ich kaufe Bio, aber  werf dann die Verpackung ins Feld. Schalten diese Menschen ihr Gehirn nicht ein?

Im Bach lagen auf 50m verstreut, 2 Bälle und eine Plastikflasche, aber da kam ich ja nicht ran, ich hätte alles rausgefischt, wenn ich gekonnt hätte

IMG_4491

dazwischen schwamm ein Entenpäarchen.

P1160123.JPG

Wir haben hier im Ort den Dreck-weg-Tag, aber was nutzt dieser eine Tag, wenn die Menschen im restlichen Jahr den Müll auf dem Acker entsorgen. Was denken sich diese Menschen? Eine Zigarettenpackung ist solange wertvoll, bis die letzte Zigarette geraucht wurde, aber dann kann man sie achtlos wegwerfen. Hundebeutel, mit Inhalt, liegen zu genüge im Feld, das ist ekelhaft und diese Beutel brauchen ewig, bis sie sicher zersetzt haben. Dann doch lieber die Hinterlassenschaften liegen lassen, ist auch eklig aber es zersetzt sich.

Unsere Natur, Landschaft unser ganzes Leben, baut auf uns Menschen auf, denn der Bauer, der das Gemüse für unseren Einkauf anbaut, sieht diesen Unrat auf seinem Traktor nicht und damit kommen zumindest Teile davon in unserer Nahrungskette .. ekelhaft.

Meine lieben Leser, wenn ihr die Verpackung mit ins Feld tragen könnt, geht das sicherlich auch wieder aus dem Feld bis zum nächsten Mülleimer zurück –  wenn jeder ein bisschen was dazu beiträgt, dann schaut es bei uns bald wieder besser aus. Werft Euren Müll in einen Mülleimer. ist ganz einfach, tut nicht weh und macht unserer Landschaft wieder sauberer

Am Schlimmsten ist jedoch, dass jeder auf Facebook meinen Beitrag gut findet, aber keiner davon sich je für eine leere Flasche oder Ähnlichem die Finger schmutzig machen würde.

 

UPDATE 05.04.2015

Bilder vom Wochenende

 

Advertisements