Eintagshelden

Ich teste nicht nur gerne Produkte und gebe meine Meinung dazu ab, reise gerne oder fotografiere, ich helfe auch gerne (leider, denn oft wird es ausgenutzt).

Als Eintagsheld war ich bereits mehrmals unterwegs, dies ist seit einigen Jahren ein Tag im Jahr, an dem Wiesbadener Mitbürger sich als Freiwilliger engagieren können. Man kann schnuppern, was einem am Besten gefällt und sich vielleicht, je nachdem, wie man Zeit hat, einem sozialem Projekt anschliessen.

2014 war ich Teilnehmerin im Jüdischen Museum, 2015 hatte ich mich der Blindenmission angeschlossen. Mal sehen, was 2016 bringt.

Advertisements